Kant and Transcendental Philosophy


Home


About Project


Events Calendar


Useful links
볿

Personalities


Publications


Commentaries


Translation
糿

Reviews


Library


볿 / Personalities

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rademacher Hans .

: / Selected Publications:
Zum Problem der transzendentalen Apperzeption bei Kant Zeitschrift für Philosophische Forschung 24, (1), 1970. S.28-49.

Reich Klaus (1.12.1906 24.01.1996 ) , .

: / Selected Publications:
Die Vollständigkeit der kantischen Urteilstafel,1932.

Rickert Heinrich John (25.05.1863 , 15.07.1936 , ͳ) , . ³, , , . г , . 1889 , - . 1894 , 1896 . 1916 1932 .

: / Selected Publications:
1. Zur Lehre von der Definition. Tübingen, 1888.
2. Der Gegenstand der Erkenntnis. Ein Beitrag zum Problem der philosophischen Transcendenz. Freiburg, 1892.
3. Die Grenzen der naturwissenschaftlichen Begriffsbildung. Eine logische Einleitung in die historischen Wissenschaften. Freiburg, 1896.
4. Kulturwissenschaft und Naturwissenschaft. Freiburg, 1899.
5. Zwei Wege der Erkenntnistheorie. Transscendentalpsychologie und Transscendentallogik. . // Kant-Studien 14, 1909, 169-228.
6. Vom Begriff der Philosophie. Tübingen, 1910/11.
7. Das Eine, die Einheit und die Eins. Tübingen, Logos II, 1912.
8. Lebenswerte und Kulturwerte. Tübingen, 1912.
9. Urteil und Urteilen. Tübingen, 1912.
10. Über logische und ethische Geltung. // Kant-Studien 19, 1914, 182-221.
11. Kant als Philosoph der modernen Kultur. Ein geschichtsphilosophischer Versuch. Tübingen, 1924.
12. Über die Welt der Erfahrung. München, 1927.
13. Die Logik des Prädikats und das Problem der Ontologie. Heidelberg, 1930.

Ritzel Wolfgang (1913 2001) .

: / Selected Publications:
1. Studien zum Wandel der Kantauffassung. Die Kritik der reinen Vernunft nach Alois Riehl, Hermann Cohen, Max Wundt u. Bruno Bauch. - Meisenheim/Glan: Westkulturverl. 1952. 133 S.
2. Zur Aufhebung des Kritizismus. // Kant-Studien 53, 1961/62. S.334-350.
3. Die Verpflichtung des Philosophen gegenüber dem Gemein-wesen. Zu Paul Natorps Werk und Wirksamkeit. // Kant-Studien 56, 1965. S.302-314.
4. Die Stellung des Opus Postumum in Kants Gesamtwerk (zu: G. Lehmann, Beiträge zur Geschichte und Interpretation der Philosophie Kants). // Kant-Studien 61, 1970. S.112-125.
5. Die Vernunftkritik als Ontologie (zu: G. Martin, Immanuel Kant. Ontologie und Wissenschaftstheorie. // Kant-Studien 61, 1970. S.381-392.
6. Wie ist eine Kant-Biographie überhaupt möglich? // Kant-Studien 62, 1971. S.98-112.
7. Über den Wissenschaftscharakter der Pädagogik. // Kant-Studien 62, 1971. S.185-201.
8. Immanuel Kant: Eine Biographie Walter de Gruyter, 1985 S. 736.

Rohs Peter .

: / Selected Publications:
1. Auflösung eines Einwandes gegen Kants transzendentale Ästhetik. // Kant-Studien 66, 1975. S. 291-296.
2. Transzendentale Logik, Meisenheim am Glan, 1976.
3. Kants Prinzip der durchgängigen Bestimmung alles Seienden// Kant-Studien 69, 1978. S.170-180.
4. Transzendentalphilosophie als Deutungstheorie? Eine Auseinan-dersetzung mit der "Einführung in die Erkenntnistheorie" von Gerold Prauss. // Kant-Studien 72, 1981. S.360-373.
5. In welchem Sinn ist das Kausalprinzip eine "Bedingung der Mög-lichkeit von Erfahrung"? // Kant-Studien 76, 1985. S.436-450.
6. Noch einmal: das Kausalprinzip als Bedingung der Möglichkeit von Erfahrung. // Kant-Studien 83, 1992. S.84-96.
7. Wahrnehmungsurteile und Erfahrungsurteile. Kant in der Diskussion der Moderne. Ed. G. Schönrich and Y. Kato. Frankfurt/Main: Suhrkamp Verlag, 1996. S.166-189.

Rosales Alberto (5.11.1931 , ) .

: / Selected Publications:
Zur teleologischen Grundlage der transzendentalen Deduktion der Kategorien. // Kant-Studien 80, 1989. S. 377-404.
Sein und Subjektivität bei Kant. Zum subjektiven Ursprung der Kategorien: Zum Subjektiven Ursprung Der Kategorien (Kantstudien-Erganzungshete), de Gruyter; Auflage, 2000.

볿 / Personalities

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z